Zum Inhalt springen
noventic group Mann überprüft Energieverbräuche eed

Das Heizen
wird smart

Smart-Heating im
Mehrparteienhaus

zu noventic.com

Kosten, Komfort und Energieeinsparung perfekt steuern – im Mehrparteienhaus

Komfort und Verbrauchstransparenz bei gleichzeitig sinkenden Energieverbräuchen, Kosten und CO-Ausstoß – dazu entwickeln die Unternehmen der noventic group und tado° eine integrierte, wohnungswirtschaftliche Lösung für die smarte Wärmeversorgung von Mehrparteienhäusern. Smart-Building-Services und -Produkte ergänzen sich dabei perfekt mit Smart-Home-Lösungen.

Unser Leistungsversprechen

Möglich ohne große Investitionen und mit bestehender Heiztechnik:

  • Energieeinsparungen in Mehrparteienhäusern von bis zu 31 %Ergebnis des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik IBP aus der “Simulationsstudie zum Energieeinspar-Potential einer Heizungsregelung mit Abwesenheitserkennung und Wetterprognose”, IBP Report 527 (2013).
  • Für Bewohner:innen: Sicherung des individuellen Wohnkomforts bei gleichzeitigem Energiesparen
  • Für Bestandshalter:innen: ohne Aufwand CO-Abgaben reduzieren und Immobilienwert steigern

Mehrparteienhaus als klimaintelligentes Ökosystem

Mehrparteienhauses als klimaintelligentes Ökosystem
1 2 3

Bewohner:innen können smart heizen. Informiert. Komfortabel.

Mehr Wohnkomfort und Transparenz bei geringerem Energieverbrauch – durch individuelle und assistierte Steuerung der gewünschten Temperatur für jeden Raum.

Mehr erfahren

Sensoren und Aktoren sind vernetzt. Interoperabel. Digital.

Kontinuierlich optimale Energiebereitstellung unter Berücksichtigung von Wetterdaten sowie Temperaturdaten von Räumen und Gebäuden.

Mehr erfahren

Bestandshalter:innen sind über die Anlagebestände informiert. Kontinuierlich. Präzise.

Reduzierter Reparatur- und Wartungsaufwand und frühes Erkennen von Ausfällen dank Fernüberwachung der Zentralheizung.

Mehr erfahren

Das individuelle Heizverhalten hat großen Einfluss auf die Energiebilanz eines Gebäudes, unabhängig vom energetischen Standard der Gebäudehülle, Energieträger oder -technik. Mithilfe digitaler Assistenzsysteme wollen wir Wärmesysteme optimal steuern – und dabei gleichzeitig den individuellen Wohnkomfort sichern. Zimmergenau. Und für jeden Bedarf.

Thomas Ahlborn, noventic
Thomas Ahlborn
Piloten Schulterklappe

Co-Piloten gesucht!

In Pilot-Liegenschaften testen wir aktuell unsere Hardware und Effizienz-Systeme aus dem Smart-Home-Bereich für den wohnungswirtschaftlichen Einsatz in Mehrparteienhäusern.

In der Heizsaison 2022/2023 werden wir unsere Lösung in einem zweiten, breit angelegten Praxistest verifizieren, um den Anforderungen der geografischen und baulichen Vielfalt deutscher Quartiere vollumfänglich gerecht zu werden.

Dafür suchen wir weitere Pilot-LiegenschaftenUnser Ziel für die Heizsaison 2022/23: eine breite bauliche Vielfalt von zentral beheizten Gebäuden zu verproben..
Bewerben Sie sich gerne.

Jetzt bewerben und Partner werden
Ansprechpartner Projekt Smart Heizen Rico Rademacher

Kontakt Smart Heizen

Gerne geben wir Ihnen weitere Infos zu unserer Smart-Heating-Lösung. Wenden Sie sich dazu bitte an:

Rico Rademacher
Tel.: +49 40 237 75 5005

Jetzt Kontakt aufnehmen

Magazin